Über uns

„Es gibt 194 Länder, ich will jedes davon seh’n. Sechseinhalb Tausend Sprachen, Ich versuch‘ sie zu versteh’n. Die ganze Welt voll Abenteuer Will so viel wie’s geht erleben…“ (Mark Forster) Willst du wissen, wer wir sind, was uns antreibt, wer uns vorwärtsbringt?

weiterlesen

Transafrika

„Nei, Tröim sy nid vergäbe. Si sy ds Ventil vom Gmüet. D’ Ouge chasch verhäbe, Doch Tröim verschwinde nid!...“ (Peter Reber) Von langer Hand geplant, von Corona zum Warten gezwungen, der Traum lässt uns nicht los.

weiterlesen

Kurzreisen

„Wenn i so überleg, worum’s im Leben geht, Dann sicher net um des wofür i leb. I arbeit’s ganze Jahr lang, schön brav für’s Finanzamt, I frag mi ob des ewig so weitergeht…“ (Peter Cornelius) Wir nehmen euch mit auf unsere kleinen Inseln im Alltag.  

weiterlesen

Panamericana

„Oh majestuoso Cóndor de los Andes, llévame a mi hogar en los Andes, oh Condór…“ (Los Incas) Lateinamerika besteht nicht nur aus den Anden sondern aus 20 Ländern, statte ihnen einen Besuch ab.

weiterlesen

Kontakt

„Please Mr. Postman, look and see If there’s a letter in your bag for me.“ Please, Please Mr. Postman…“ (The Marvelettes) Wir freuen uns auf der ganzen Welt auf ein Zeichen von dir!

weiterlesen

Aktuell

Es geht wieder los!

Mit etwas Wehmut brechen wir Ende Februar eine schneereiche Skisaison ab und fliegen am 3. März 2024 von Zürich zurück nach Lusaka. Die Regenzeit in Zambia neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns auf neue Abenteuer und auf das Wiedersehen mit unseren Reisefreunden.

Bald gibt's den ersten Bericht, Iris & Stefan

Im Februar, kurz vor unserer Rückkehr nach Zambia, erschien im "Bote der Urschweiz" ein Portrait von uns.

Pressebericht

Am 3. März starten wir zur zweiten Etappe unserer Transafrika-Tour. Unser Abenteuer beginnt im Westen von Zambia. Weiter geht's mit einem für uns neuen Land - Zimbabwe. Im April 2024 reisen wir zum vierten Mal in Südafrika ein, diesmal besuchen wir die nordöstliche Ecke. Nach einem Kurzaufenthalt in der Heimat sind wir zurück in Südafrika und fahren von der Hauptstadt Pretoria nochmals in den Kruger NP. Der Besuch unseres 56. Reiselandes - eSwatini (ehem. Swaziland) überrascht uns in vielerlei Hinsicht sehr positiv.

Letzte Beiträge

  • 27 – Vom Grossstadtmüll zu ...

    1. Juni – 16. Juni 2024 Johannesburg – Pretoria – Somabula NR – Ezemvelo NR – Dullstroom – Nelspruit – Kruger Nationalpark – Barberton In Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas,...

    weiterlesen
  • 26 - Südafrika again

    8. April – 6. Mai 2024 Beitbridge Border Post – Musina – Mapungubwe NP – Blouberg NR – Louis Trichardt – Kruger NP (Pafuri Gate) – Moholoholo – Blyde...

    weiterlesen

Reisedaten mit unserer Randulina seit September 2011

56

Länder

1710

Übernachtungen

249410

Kilometer

29653

Liter Diesel